Freitag, 16. November 2018, 14:25 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

R.I.P. SWG ... es war eine schöne Zeit mit dir ... wir werden dich nie vergessen !!
Rhysse/Ori

1

Sonntag, 21. Februar 2010, 10:14

[Heroic Instanz] Hoth imperial

Da ich bei uns gar nix gefunden hab, dacht ich dass wenigstens ein kleiner link sinnvoll wäre

http://forum.moochacheeska.de/viewtopic.php?f=5&t=858
  • Zum Seitenanfang

2

Montag, 22. Februar 2010, 17:20

Nachdem ich in den letzten Wochen etliche Hoth-Groups (initiiert im Gamona-Board von Sunhammer, der auch die aktuelle Strategie wesentlich entwickelt und verfeinert hat) mitgemacht habe, poste ich hier mal ergänzend zu dem Link einige wesentliche Strategien, um den Flawless zu schaffen.

Vorbereitung:

Als Entertainerbuff empfiehlt sich Energy-Protection - die ganze Instanz (Ausnahme Wampa Valley) macht Energy-Damage. Die restlichen Punkte sollte jeder profession-spezifisch wählen.

Für Phase 1 sollten "Show All Objects" (damit man die AV-Minen rechtzeitig sieht) und der Free-Targeting-Modus (umschalten mit Y, gelbes Fadenkreuz) aktiviert sein. Gegen den permanenten Snare-Effekt der Instanz sollte jeder 4 Schluck Accaragam (Food, das erhöhte Movement Speed gibt) nutzen.

Die Teams für Phase 1 und 2 sollten vorher festgelegt werden, da in der Instanz wenig Zeit bleibt.

Phase 1 startet, sobald der erste Spieler die Instanz geladen hat. Der Group-Leader sollte daher festlegen, in welcher Reihenfolge der Snowtrooper geklickt wird (langsame Rechner/I-Net-Verbindungen zuerst), damit alle einigermaßen gleichzeitig in der Instanz ankommen.

Phase 1:

Jeder besetzt einen eigenen AT-ST. Mit dem /gallop-Befehl laufen die AT-ST schneller. Die Gruppe bidet Zweier-Teams, die sich wie folgt verteilen:

linksaußen 2 AT-ST
mitte links 2 AT ST
mitte rechts 2 AT ST
rechtsaußen 1 AT ST
Springer 1 AT ST

Der Springer startet mit dem Team Linksaußen und hilft diesem bis zum Phalanxcommander (Goldmob) vor dem zweiten Turret und wechselt dann nach rechts.

Die Zweier-Teams rücken so schnell wie möglich vor und schiessen während des Laufens permanent in einem Winkel von ca 75 Grad vor sich auf den Boden, um Minen auch random zu erwischen. Sobald sie Turrets erreichen, schalten sie zuerst die NPC aus (diese machenb sonst massiv damage an den AT-ST) und räumen dann gemeinsam mit konzentriertem Feuer die Turrets von links nach rechts ab. Wenn die dritte Turret-Reihe abgeräumt ist, rücken zwei AT-ST (vorher festlegen wer) Richtung Eingang vor und beseitigen die beiden einzelnen Turrets.

Der Rest der Gruppe formiert sich um und besetzt AT-STs mit Bordschützen (diejenigen, deren AT-STs fast down sind wechseln als Schütze in intakte AT-STs). Diese rücken vor zu den Wendepunkten der Snowspeeder und schiessen möglichst viele von diesen ab. Der Bordschütze verwendet dabei die Sekundärwaffe (Concussion Missiles). Sobald die Turrets am Eingang down sind, schliessen auch die beiden AT ST zu den anderen auf und bekämpfen Snowspeeder.

Für einen Flawless in Phase 1 müssen alle Turrets, NPC und Minen so schnell wie möglich beseitigt werden.

Sobald die Meldung von General Veers kommt und die Power Generators zerstört werden, verlassen alle ihre AT ST und fahren mit Speedern zum Eingang der Basis.


Phase 2:

Nach der Meldung von Veers verlassen alle ihre AT ST und fahren mit Speedern so schnell wie möglich zum Eingang.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Phase 2 zu lösen - mit Spy ist ein Flawless deutlich einfacher bzw wahrscheinlicher - es geht aber mit Glück und Geschick auch ohne Spy:

A.) mit Spy:

Nach der Meldung von General Veers startet der Spy sofort Richtung Eingang und läuft cloaked in die Grotto (eine Rüstung mit camouflage > 350 ist erforderlich, weil die Phalanx Commander ihn sonst aufdecken). Primäraufgabe des Spy ist die Zerstörung der Food Crates in der Grotto (bzw auch der orangen NPC, die diese wegtragen), möglichst ohne aggro zu ziehen. Sobald 5 Food Crates erledigt sind, rückt der Spy (weiterhin cloaked) durch den Gang Richtung Hangar Bay vor, fährt mit dem Aufzug runter in die Lower Hangar Bay, von dort in den Equipment Room und zerstört die Equipment Crates im Equipment Room.

Der Rest der Gruppe sammelt sich am Eingang, aktiviert sämtliche Buffs (GCW Captains Banner, GCW Buffs etc.) und rennt dann gemeinsam durch die Eingangshalle sofort nach rechts in den Gang (dadurch vermeidet man das Sperrfeuer der beiden Turrets über der Eingangshalle. Man kann versuchen, die Agro der NPCs in der Eingangshalle zu vermeiden und einfach weiter den Gang runterzulaufen - oder die NPC in der Eingangshalle aus dem Gang heraus bekämpfen.

Die Gruppe rückt den Gang herunter vor und bekämpft gemeinsam die NPC-Gruppen, wobei nach Möglichkeit alle gemeinsam den Phalanx Commander bzw Phalanx Guard (Gold-Mobs) gemeinsam bekämpfen. Vor dem Fahrstuhl nach unten sammeln sich alle und fahren gemeinsam runter. In dem unteren Raum schalten sie gemeinsam erst den rechten, dann den linken NPC aus. Der nächste Raum ist voll mit NPC - u.a. 2 Goldmobs. Hier sollte versucht werden, so weit es geht die NPC einzeln zu pullen. Nach Möglichkeit sollte die Gruppe in einem Raum bleiben, weil Area Heals sonst nicht alle erreichen. Sobald der Raum gesichert ist, geht es weiter den Gang runter bis zu einer Höhle, in der es links in die Grotto, rechts in Richtung Medical Bay geht. Die Gruppe nimmt den rechten Weg und arbeitet sich zur Medical Bay vor. Hier sollte nach Möglichkeit versucht werden, die NPCs wieder einzeln zu pullen - der Schwerpunkt liegt in der Beseitigung der Medical Staff Worker, da diese die Medical Crates wegtragen.

Sobald der Raum gesichert ist, fahren 2 Damage Dealer und 1 Medic mit dem Fahrstuhl (linke Ecke) hoch zum Command Center. Im Command Center beseitigen sie so schnell wie möglich alle NPCs, dann die Bomben. Der Rest der Gruppe rückt vorsichtig in den Gang Richtung Cantina vor. Sobald das Command Center erobert ist, schließen die 3 wieder zur Gruppe auf und die Gruppe befreit gemeinsam die Cantina. Danach geht es weiter in Richtung Lower Hangar Bay und Equipment Room. In der Lower Hangar Bay stößt, wenn alles geklappt hat, auch der Spy wieder zur Gruppe.

Sobald Lower Hangar Bay und Equipment Room gesichert sind, fährt die Gruppe mit dem Fahrstuhl hoch in die Main Hangar Bay und erobert diese. Danach säubert sie gemeinsam den Gang rechts der Main Hangar Bay von NPC und geht dann zurück zum Aufzug. Sobald das Update kommt geht es gemeinsam hoch in Phase 3. Zum Ion Capacitor braucht man niemanden zu schicken - den erobern im Normalfall die NPC.

B.) ohne Spy:

Das Vorgehen ist bis in die Höhle, in der es links zur Grotto und rechts zur Medical Bay geht, gleich dem in Variante A - bis dahin bleibt die Gruppe zusammen. Die Gruppe säubert dann in der Höhle gemeinsam den Gang Richtung Grotto (1 Goldmob). Anschließend teilt sie sich - 2 Damage Dealer und 1 Medic (oder 2 Jedi mit Forcerun und Cloak) machen die Grotto. Hierbei sind Areas grundsätzlich zu vermeiden, da man sonst Agro von den Tauntaun Mobs in der Grotto zieht. Sind die Food Crates zerstört, geht es weiter durch den Gang Richtung Main Hangar. An dem Aufzug kann man orange Mobs, die Crates wegschleppen, abfangen.

Der Rest der Gruppe geht weiter vor wie in Variante A - im Main Hangar/Lower Hangar treffen sich die Gruppen wieder.

Ein Flawless in Phase 2 ist ohne Spy deutlich schwieriger, aber nicht unmöglich. Trotzdem wird hier eher 1 Token der Regelfall sein.


Phase 3:

Einer spricht mit dem NPC und fordert Reinforcements an. Die Gruppe bewegt sich am rechten Rand der Evac Zone vor bis zum ersten Turret (hier tritt häufig massives Lag auf, daher Vorsicht). Man pullt die NPC weg vom Turret, killt sie gemeinsam und danach das Turret (das Lag sollte jetzt aufhören. Die Gruppe rückt rechts weiter vor bis zum nächsten Turret und beseitigt die NPC und das Turret. Man ignoriert den permanenten Spawn von Evac-Piloten rechts und rückt vor auf die Gallofree Transporter. Einzelne Evac Piloten, die über das Evacuation Field laufen, zieht man Richtung Gruppe.

Zwischen den Evac Schiffen zerstört die Gruppe immer zuerst gemeinsam das Turret, dann den Phalanx Commander, dann die beiden Phalanx Guards. Anschließend wird der Gallofree Transporter angreifbar. Sobald er zerstört ist, geht es weiter zum nächsten (beginnend mit dem mittleren vorne und dann von links nach rechts), bis alle 5 zerstört sind.

Wenn alle zusammen bleiben und sich nicht verzetteln, ist Phase 3 ziemlich sicher Flawless zu machen.


Dank an Sunhammer von XT-I, der das Projekt initiiert hat und viel Tüftelei und Vorbereitung hineingesteckt hat und Kensuke von ISS, der neben Sunhammer etliche Gruppen erfolgreich mit der o.g. Taktik durch die Instanz geführt hat.




:)
Wer von Anfang an weiß, wohin sein Weg führt, der wird es nicht weit bringen.
- Napoleon Bonaparte, Kaiser der Franzosen -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sremo Yzeh« (22. Februar 2010, 18:57)

  • Zum Seitenanfang

3

Montag, 10. Mai 2010, 23:28

......................................................................................................................................................
Phase 2:

Bis zu der Kreuzung, wo es rechts zur Medical Bay und Links zur Grotto geht bleibt alles wie in meinem ursprünglichen Guide

Die Gruppe läßt dort die Medic Bay (und den Weg durch die Cantina) rechts liegen und schwenkt komplett nach links in den Gang Richtung Grotto. Sobald der Gang gesäubert ist halten sich alle links und säubern den Gang, der runter zum Ion Capacitor führt. Wenn das erledigt ist, teilt sich die Gruppe.

Zwei bis drei Damage Dealer (vorzugsweise ohne Area Damage wg der Tauntaun Spawns) und ein Medic gehen in die Grotto und killen die NPCs (vorrangig die Supply Worker), und - sobald alle NPCs weg sind, die restlichen Food Crates.

Der Rest der Gruppe (mit einem Medic) fährt mit dem Fahrstuhl vom Ion Capacitor hoch in das Command Center und säubert dieses. Die Tanks und Damage Dealer killen zuerst die NPCs, der Medic hält seine Leute am Leben und fängt schon an, die Bomben zu zerstören (..Timer). Wenn alle NPCs weg sind zerstören alle die restlichen Bomben. Sobald die Meldung kommt, daß das Command Center eingenommen ist, fahren alle auf dem selben Weg wieder runter und folgen dem Grotto Team.

Die Gruppe arbeitet sich aus der Grotto so schnell wie möglich den Gang Richtung Main Hangar entlang. Im Main Hangar werden erst mal alle NPCs, die entfernt stehen ignoriert und allenfalls die gekillt, die in der Nähe des Fahrstuhls stehen und agro gehen.

Die Gruppe fährt mit dem Fahrstuhl runter in die Lower Hangar Bay und hält den Fahrstuhlraum besetzt. Dort können alle (orange geflaggten) Medical Staff Worker und Lower Hangar Bay Crew Member bequem einzeln abgefangen werden. Erst nach erledigung der Medical Crates und Equipment Crates werden zuerst die Lower Hangar Bay, der Equipment Room und dier Gang Richtung Cantina gesäubert. Die Cantina und die Medical Bay werden dann von hinten aufgerollt und ebenfalls gesäubert.

Wenn das erledigt ist geht die Gruppe zurück zur Lower Hangar Bay, fährt hoch in die Main Hangar Bay und beseitigt die letzten NPC-Gruppen dort und in den Gängen rundherum. Wenn alle NPCs erledigt sind geht es zurück in den Fahrstuhl-Raum. Dort wartet man auf das update, das Phase 3 startet.
.......................................................................................................................................................

;)

Mit dieser Taktik (Phasen 1 und 2 unverändert zum bisherigen Guide) haben wir heute mit der eingespielten Group aus XT-Ilern um Sun und ISSlern um Kensuke ohne Spy die Instanz in 51:00 Minuten flawless gelöst. Entscheidend ist aber, daß alle Accaragam haben (und ein Officer hilft enorm wg zusätzlichem Movement und Action).

Wenn wir diszipliniert und zügig vorgehen, sollten für uns morgen schon einige Token drin sein - und sobald alle die Instanz mal gründlich gesehen haben (ich mache, wenn wir durch sind und die Räume "feindfrei" sind noch ne Führung durch alle Locations) schaffen wir die auch Flawless!!!









:thumbup:
Wer von Anfang an weiß, wohin sein Weg führt, der wird es nicht weit bringen.
- Napoleon Bonaparte, Kaiser der Franzosen -
  • Zum Seitenanfang