Tuesday, October 22nd 2019, 10:14am UTC+2

You are not logged in.

  • Login

R.I.P. SWG ... es war eine schöne Zeit mit dir ... wir werden dich nie vergessen !!
Rhysse/Ori

Dear visitor, welcome to The Wicked Dream - A Star Wars Galaxies Player Association. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Anoriel

Guildleader

41

Tuesday, November 22nd 2011, 6:08pm

Ich guck mal, was ich wann wie testen werde ... ab wann sind die Zugänge eigentlich frei ?

Mit dem bereits vorhandenen key sollte ich ja nicht mehr irgendwas annehmen oder ablehnen müssen, oder?
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das Leben ist ein Sch***-Spiel, aber die Grafik ist geil!!

Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurück geht. Er könnte grade Anlauf nehmen .....
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
  • Go to the top of the page

Aifao

Intermediate

42

Tuesday, November 22nd 2011, 6:44pm

Quoted

Sieht gut aus, Aifao ..... ABER ... ich denke, von dem Bild an sich wird man nicht viel sehen ... nur rechts und links ein paar Berge ... soll das so sein??
Dann noch die Frage ... ihr wollt Galaktische Republik spielen, gelle .. sollte da das Logo der Gilde nicht vielleicht in blauer Schrift sein? Rot stellt doch das Imperium dar, wenn ich mich nicht irre, oder??

Hier noch ein paar off. Wallpaper, die du dir mal anschauen kannst .... (immer mit dem Blickpunkt, das man nur rechts und links n bissl sieht und oben halt n bissl)
Ich weiss... mir ist die sache mit dem Hintergrund und dem beweglichen mainframe in der Mitte bewusst. Darum hab ich auch die logos so plaziert, da ich weiss das man denn mittleren Teil nicht mehr sehen wird.Ich habe bereits selber um die 10 Wallpapers heruntergeladen und angesehen.

Da du eine Frau bist werde ich nicht mit die über Farben streiten, das Gildenlogo ist eindeutig, Nachthimmelneumondblau! :D

Wie sag ichs, als wir WoW gespielt haben waren unsere Gildenlogos auch nicht in Paladinrosa gehalten, mir gefällts so wies ist, und wenns für niemanden ein Problem darstellt hau es so rein. Wie wärs damit?

Good judgement comes from experience and often experience comes from bad judgement

  • Go to the top of the page

43

Tuesday, November 22nd 2011, 6:56pm


Quoted

Sieht gut aus, Aifao ..... ABER ... ich denke, von dem Bild an sich wird man nicht viel sehen ... nur rechts und links ein paar Berge ... soll das so sein??
Dann noch die Frage ... ihr wollt Galaktische Republik spielen, gelle .. sollte da das Logo der Gilde nicht vielleicht in blauer Schrift sein? Rot stellt doch das Imperium dar, wenn ich mich nicht irre, oder??

Hier noch ein paar off. Wallpaper, die du dir mal anschauen kannst .... (immer mit dem Blickpunkt, das man nur rechts und links n bissl sieht und oben halt n bissl)
Ich weiss... mir ist die sache mit dem Hintergrund und dem beweglichen mainframe in der Mitte bewusst. Darum hab ich auch die logos so plaziert, da ich weiss das man denn mittleren Teil nicht mehr sehen wird.Ich habe bereits selber um die 10 Wallpapers heruntergeladen und angesehen.

Da du eine Frau bist werde ich nicht mit die über Farben streiten, das Gildenlogo ist eindeutig, Nachthimmelneumondblau! :D

Wie sag ichs, als wir WoW gespielt haben waren unsere Gildenlogos auch nicht in Paladinrosa gehalten, mir gefällts so wies ist, und wenns für niemanden ein Problem darstellt hau es so rein. Wie wärs damit?

[attach]57[/attach]
Hey - ich will mit Telekinese Dreck werfen, keine Wattebällchen :D die ursprüngliche Farbe würde ich klar bevorzugen.
Wer von Anfang an weiß, wohin sein Weg führt, der wird es nicht weit bringen.
- Napoleon Bonaparte, Kaiser der Franzosen -
  • Go to the top of the page

Aifao

Intermediate

44

Tuesday, November 22nd 2011, 10:57pm

Noch kurz was zu den Gildenbündnissen:

Als erstes ist zu erwähnen:


Haben Verbündete und Feinde im Spiel einen besonderen Effekt auf unsere Gilde?

Verbündete und Feinde sind nur ein Web-Feature. Diese Phase dient nur dazu, festzulegen, auf welchem Server eine Gilde landet.

Gilden FAQ

Ich habe die Schmugglerallianz als Verbündete eingetragen, die Chance das wir auf dem selben Server landen wird erhöht wenn sie uns ebenfalls als Verbündete wählen, Sremo tu dein schlimmstes :D . ( jede Gilde kann nur 3 Freund Feind Slots belegen, wenn die der Schmugllerallianz bereits belegt sind kannst du dirs sparen.)

Forces of Gorath ist für PVE-Server geflaggt, Bündniss oder Feindschaft, sinnlos.

Das Feature bringt nur was wenn Servertyp und Zeitzone übereinstimmen.
Good judgement comes from experience and often experience comes from bad judgement

  • Go to the top of the page

Anoriel

Guildleader

45

Wednesday, November 23rd 2011, 12:44pm

Aifao, wenn das Türkis mit dem Rosa dein Ernst ist, trete ich aus der Gilde aus, noch bevor das Spiel live geht :vogel: ;)

Ansonsten setz ich mich heute abend mal mit Rhys hin und wir tüfteln maln bissl ....

Zu SWToR ... vermutlich werde ich einen Schmuggler / Schurke spielen ... klingt spannend und spassig und ich kann weiterhin n bissl heilen ... aber auch einige der anderen Klassen klingen prima .... naja, mal sehen, was das Test-WE so bringt.

Hab heute gelesen, das ein Teil der Leute Freitag ab 17:00 Uhr in die Beta darf, der nächste Teil dann Samstag ab 17:00 Uhr und der letzte Teil dann Sonntag ab 17:00 Uhr ... wollen wir also hoffen, das Freitag unser Start ist, damit wir auch gescheit testen können ..... :dance:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das Leben ist ein Sch***-Spiel, aber die Grafik ist geil!!

Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurück geht. Er könnte grade Anlauf nehmen .....
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
  • Go to the top of the page

46

Wednesday, November 23rd 2011, 1:13pm

@Ori Der Knochenflicker-Tree soll beim aktuellen Stand des Balancings einer der effektivsten Heiler sein - da kannst du nicht nur n bisschen heilen glaub ich, sondern massig - wenn s so bleibt - sie arbeiten noch an den skill trees (siehe patch notes im beta-client).

@Aifao Die Schmugglerallianz hat ihre Slots schon voll leider - aber vllt kommen wir ja trotzdem auf einen Server - sooo viele in der europäischen Zeitzone werden ja nicht RP-PVE als Servertyp haben schätze ich. Und für 8er Operationen haben wir ja jetzt selbst schon genug Leute ;)

Btw - jetzt muß ich mich mal als "Unwissender" outen, der nur UO und SWG wirklich kennt (und n bisschen RoM - da aber nur Anfänger-content). Was ist eigentlich ein Raid/eine Operation genau??? Muß ich mir das als eine Instanz vorstellen, in der a.) eine "Gruppe" von mehrerern Gruppen zusammen arbeiten muß - oder b.) einfach als eine Instanz mit ner entsprechend großen Gruppe? Im TOR-UI sieht das entsprechende Fenster (hab ich in nem Stream gesehen) jedenfalls so aus, als würden bis zu 6 4er-Gruppen irgendwie zusammengefaßt (PVE 16, PVP 24). Und bekäme dann quasi jede Gruppe Rewards - oder würfeln a, Ende alle 16 um ein Item. Wie gesagt - hab keine Ahnung - interessiert mich nur mal vorab.

Soo - jetzt fehlen uns noch Xiwas und Maxi, dann haben wir nen Großteil der alten Truppe wieder zusammen (und Char'is - aber der will ja nicht ;) ).
Wer von Anfang an weiß, wohin sein Weg führt, der wird es nicht weit bringen.
- Napoleon Bonaparte, Kaiser der Franzosen -
  • Go to the top of the page

Anoriel

Guildleader

47

Wednesday, November 23rd 2011, 1:45pm

Zu den Raids kann ich dir n bissl aus EQ2 erzählen (nur grob umrissen) ...

Ein x4-Raid besteht aus 4 Gruppen a je 6 Leute = 24 Chars. Idealerweise hat man (vereinfacht gesagt und ohne auf das Skript des Mobs zu achten)
eine MT-Gruppe (Main-Tank-Gruppe, bestehend aus dem Maintank, 2 Heilern, 2 Supporter und einem Aggroschieber),
eine OT-Gruppe (Off-Tank-Gruppe, meist ähnlich aufgebaut, wie die MT-Gruppe),
eine Caster-Gruppe (halt Zaubi, Hexe etc. und 2 Heiler) und
eine Melee-DD-Gruppe (die ganzen Nahkämpfer halt und 2 Heiler).

Es gibt in EQ2 bestimmte Raid-Instanzen, die Mobs dort drin sind halt so schwer, das (normalerweise) alle 24 Mann notwendig sind, um sie zu legen - sie heissen "X4"-Mobs.

Zum Thema Loot: Bei den Named-Mobs (oder auch Nameds) fallen Exquisite Kisten, die meist mindestens einen Masterspell (Kampfkunst, Zauber etc) für eine bestimmte Klasse, 2 Ausrüstungsteile (ein Mob schmeisst z.B. nur Handschuhe, der andere nur Stiefel, der nächste nur Hosen) für jeweils eine Klasse (1 x Scouts, 1 x Heiler oder 1 x Kämpfer und 1 x Magier) und / oder Schmuckteile oder Waffen beinhalten.

Natürlich kann auf die Ausrüstungsteile jeweils nur die Klasse bieten, für die sie auch ist.

Zum Thema bieten: Bei uns in EQ2 bekommt man DKP (Dragon-Killing-Points) für
a) Teilnahme am Raid
b) jeden erlegten Named
c) First-Kills etc.
(und Abzüge für z.B. zu spät erscheinen, ausgelassene Nameds etc.)

Mit diesen Punkten kann man dann auf die Teile bieten, die droppen. In EQ2 ist der Raidloot nach wie vor die stärkste Ausrüstung, die es gibt. Dort gibt es jedoch nur 2 Raidstufen Easymode und Hardmode.

UND .... das ganze gibts dann noch als X2-Raid - dann halt mit nur 2 Gruppen a 6 Leuten und entsprechend heruntergestuftem Loot.

Hoffe, das war einigermassen verständlich ... wenn nicht, frag einfach :)

Ori


PS: die obige Beschreibung ist die einer Raid-Com, also einer Gemeinschaft, die einen bestimmten Kader an Leuten hat, die regelmässig miteinander raiden.
Es gibt dann noch Fun-Raids, die sich locker finden und zusammenschliessen, dort würfeln dann meist die Mitglieder einer bestimmten Klasse um die Sachen, die droppen. Man hat ja da keine DKP zum bieten.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das Leben ist ein Sch***-Spiel, aber die Grafik ist geil!!

Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurück geht. Er könnte grade Anlauf nehmen .....
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
  • Go to the top of the page

48

Wednesday, November 23rd 2011, 1:56pm

Wäre auch gerne wieder mit dabei bei TOR wo muss ich mich denn da bewerben und ich werde den komando skillen in aller ruhe



.
  • Go to the top of the page

Anoriel

Guildleader

49

Wednesday, November 23rd 2011, 2:05pm

Parzi, auf Seite 1 / Post 12 dieses Threads hat Aifao den Link gepostet .. momentan sind die SWToR Seiten aber wegen Maintenance down. Musste später versuchen ... und btw. Hallo erstmal :jaja:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das Leben ist ein Sch***-Spiel, aber die Grafik ist geil!!

Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurück geht. Er könnte grade Anlauf nehmen .....
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
  • Go to the top of the page

50

Wednesday, November 23rd 2011, 2:10pm

Hallöle erstmal ja muss ich dann nachher mal gucken bin momentan auf nem coaching die haben die seite da gesperrt also kann ich da net nach gucken da ich meine jetzige gilde dann noch verlassen muss zu wenig Forum aktivität im moment da kann ich auch mit ner wand reden :cool:





Ach ja falls interesse besteht für später habe da in meinem BF 3 clan noch nen ts da von ihnen das keiner spielt können wir auf jeden fall da drauf falls es mal notwendig ist :phat:
  • Go to the top of the page

Aifao

Intermediate

51

Wednesday, November 23rd 2011, 6:39pm

Btw - jetzt muß ich mich mal als "Unwissender" outen, der nur UO und SWG wirklich kennt (und n bisschen RoM - da aber nur Anfänger-content). Was ist eigentlich ein Raid/eine Operation genau??? Muß ich mir das als eine Instanz vorstellen, in der a.) eine "Gruppe" von mehrerern Gruppen zusammen arbeiten muß - oder b.) einfach als eine Instanz mit ner entsprechend großen Gruppe? Im TOR-UI sieht das entsprechende Fenster (hab ich in nem Stream gesehen) jedenfalls so aus, als würden bis zu 6 4er-Gruppen irgendwie zusammengefaßt (PVE 16, PVP 24). Und bekäme dann quasi jede Gruppe Rewards - oder würfeln a, Ende alle 16 um ein Item. Wie gesagt - hab keine Ahnung - interessiert mich nur mal vorab.
Auch zum thema Raid.

Definition:

Ein Raid/Operation bezeichnet man als grössere Instanzen die für eine beliebige Gruppenvervielfältigung ausgelegt ist. Das kann von 2 facher bis 8 facher Gruppenstärke gehen.
In WoW war die Gruppenstärke 5, bei SWTor wird sie 4 sein. Die grössten Innis die ich beraidet hab waren für 40 Leute ausgelegt.

Raidformen:

Es gibt sogenannte PVE Raidgilden die als Gilde genug Member haben um den Raidpool selber zu stellen. Am einfachsten zu organisieren.
Es gibt Gildenbündnisse die zusammen Raiden. Da haste 2-4 Gilden die je nach grösse Plätze im Raid belegen. Ziemlich aufwendig zu organisieren.
Dann gibt es die freien Raid-Comms. wo du unabhängig von Gilden mitgehst. Ebenfalls relativ aufwendig.

Und natürlich diverse Zwischenformen.

Bosse / Items:

Im Raid ist es meist so das du je nach Innigrösse so 8 bis 15 Bosse hast, es ist auch nicht der Sinn der Sache das man das in einem Abend runterreisst. Die Raidinstanzen haben eine sogenannte ID, diese kriegst du wenn du die Instance betrittst. Die meisten ID's halten eine Woche, das heisst du kannst dich eine Woche da drinn austoben, danach wird die Instance Resettet.

Gute Raidinstanzen erlauben einen schrittweisen Fortschritt, in der ersten Woche erarbeitest du dir vieleicht die ersten zwei Bosse, übst Taktiken Spielst dich aufeinander ein, die Woche darauf hast du die ersten beiden Bosse im Urin und erarbeitest dir die nächsten... usw. da kann man sich schon mal eine weile beschäftigen.

Der Loot ist je nach grösse des Raids verschieden, aber da lässt jeder Boss so 2-4 Dropps fallen, plus ev. eine Equipmarke wie dus aus SWG kennst. Hardmodes dürften bessere und mehr Belohnungen abwerfen.

Es gibt eine Webtool das sich DKP (Dragon Kill Points) nennt. Das Ding gibts seit Ewigkeiten und wurde auch immer von Online Spielern weiterentwickelt. Erstens kannst du darüber deinen Raid Planen, jeder der da angemeldet ist kann sich in einem Raidplan für die verschiedenen Events anmelden, berechtigte können da auch direkt Leute setzen oder auf Ersatz packen. Dann gibt es für jede Teilnahme Punkte, die du einsetzen kannst um Items zu bekommen.

Beispiel: Jedesmal wenn du mitgehst gibts 5 Punkte. Wenn dann im Raid etwas fällt das 3 Leute möchten kriegts der mit den meisten DKP, muss aber auch dafür sagen wir 15 punkte zahlen, was heisst: Du warst dabei du hast was gekauft, dafür bezahlt, damit ist sichergestellt das das nächste Item an Jemand anders geht.

Ach dafür gibts diverse Formen und Varianten wie man das genau händelt. Ich hab Systeme gesehen mit DKP bieten wie bei einer Auktion, Würfeln und DKP dazuzählen, oder schlicht und einfach wer am meisten hat der kriegts. Das ganze ist ziemlich Fair, das Tool ist unterdessen soweit das man direkt einen Raid Ingame mitloggen kann und den Raid danach nur noch auf die DKP Seite hochladen muss. Aber auch das muss erst gemacht werden, etwas für grosse Raids und Raidbündnisse/Comms.

Organisation:

Achtung jetzt wirds Militärisch, ich nehme als Beispiel einen 40 Raid um dich mal etwas zu schokieren was dazugehört. :D

Raidleiter
Stv. Raidleiter
Stv. Raidleiter

Poolleiter

Tankpool 2 Leiter
Heilerpool 2 Leiter
Damagepool 2-4 Leiter

DKP Verantwortliche 2 Leute

Rekrutierungsverantwortlicher

Fangen wir aber unten an, der gesammte Raidpool besteht aus allen die am Raid Teilnehmen können, das solle 1,5 bis 2 mal Raidgrösse sein also in unserem fall 60-80 Leute. Diese werden unterteilt in die Tank / Heiler und Damagepools.

In dem Fall hast du ungefähr 10 Tanks / 15 Heiler und Trölf Damagedealer

Die Poolleiter kennen ihre Leute und wissen wo sie am besten einzusetzen sind, ebenfalls sind sie darum besorgt das ihr Pool ausgeglichen und genug stark besetzt ist, ansonsten geben sie dem Rekrutierer den Auftrag entsprechende klassen zu suchen.

Praxis:

Die Raid und Poolleiter setzen sich vor dem Raid zusammen und besprechen Bosstaktik, Raidpersonal, pipapo

Wenn man dann im Raid vor einem neuen Boss steht, macht die Raidleitung die Hauptaktik, unterdessen erteilen die Poolleiter ihren Leuten die Anweisungen meist in dafür vorgesehenen Channels. Das sind Dinge wie wer Tankt was wo. Wer Heilt Tank wer Gruppe, Wer unterbricht Casts, Dispellen, usw.

Meist setzt sich die Raidleitung nach dem Raid nochmals mit den Poolleitern zusammen, analysiert, trägt DKP ein, beurteilt den Raid, spricht über Testpersonen, pipapo.

Ungefähr so sahen unsere Raids im 40er aus:

Gruppe 1: T H H S S
Gruppe 1: T H H S S
Gruppe 1: T H H S S
Gruppe 1: D D D D D
Gruppe 1: D D D D D
Gruppe 1: D D D D D
Gruppe 1: D D D D D
Gruppe 1: H H OT OT S

T = Tank (Tankklassen in Tankskillung und Equip)
OT = OffTank (Tankklassen in DMG Skillung und bei bedarf Tankequip)
H = Heiler (Halleluja)
S = Support (Buffs, DMG, Heilung, Dispellen, Countercasts)
D = Damage (pewpew)

Raiden kann man richtig professionell betreiben, was dann auch ganz viel Zeit kostet, geht aber auch gemütlicher, ich war sehr lange Raidleiter, und hatte glaub ich jeden Posten schon mal den ich oben erwähnt habe, aber ich denke das brauchen wir alles nicht, ich hab auch nicht vor hier einen Raid aufzustellen, ich erwate selbstdenkende Mitspieler, dann kann man sich eine menge Sparen. Je grösser ein Raid, je mehr taktik und Organisation.

In Tor, die Op sind für 8 Leute, Klassisch wäre es dann 1 Tank 1 OffTank 2-3 Heiler 3-4 DD's, ungefähr je nach Schwierigkeit der Instance.

Und noch ein paar Bilder von Raids, oh mist bin ich alt wenn ich mir die Daten so anseh..... Ich weiss ihr mögt kein WOW, egal.

Vorbereitung:



Incoming, Oo:



Kampf:





Kaputt:



Es war definitiv eine schöne Zeit, ich brauchs nicht mehr aber es war eine Hammer Erfahrung und es gab viel zu Lernen.
Good judgement comes from experience and often experience comes from bad judgement

  • Go to the top of the page

52

Wednesday, November 23rd 2011, 7:14pm

Danke Ori und Aifao - schon mal sehr aufschlußreich - und allmählich kann ich mir was drunter vorstellen, wie so n Raid läuft. Wenn man das über mehrere Tage verteilen kann und sich langsam reinarbeiten - das würde mir schon gefallen.

In TOR wird es aber - hab ich von Betatestern - definitiv auch 16er Operations geben - vermutlich im Endcontent. Das Raster nimmt sogar 24 Spieler auf - das ist aber wohl nur für PVP vorgesehen.

Zu dem Loot an sich gibt es in TOR ne Funktion, die ich schon aus RoM ein bisschen kenne - da popppt für jedes Item ein Fenster auf, in dem man verzichten kann, Bedarf anmelden weil man es braucht oder noch ne Option - und dann wird s vom spiel selbst schon ausgewürfelt. Diese Geschichte mit den DKPs hört sich aber auch gut an. so rein unter uns werden wir aber denke ich eh klar kommen - sind wir ja in der Vergangenheit eigentlich auch immer. Meine Loot-Frage zielte mehr darauf, wie das dann in größeren Raids läuft, wenn verschiedene Gruppen/Gilden zusammenarbeiten - und da scheinen das DKP und das Ingame System schon sinn zu machen.

Gelegentliche 8er und 16er Operations müssten wir ja u.U. koordiniert kriegen - einen der Unter-Posten sollte mit bisschen Anleitung ja jeder von uns, der in SWG schon mal Gruppen geführt hat hinkriegen. Eine Verständnisfrage hab ich aber noch - was genau ist ein Off-Tank (den Jedi Botschafter z.B. kann man zB mit Kinetic Combat Tree und Doppellichtschwert laut Foren zu nem "Off-Tank" skillen). Ok - Damageklasse mit Tank-Equip - aber: Ist das dann in den Operations/Raids ein reiner Standby-Backup-Tank für den Fall, daß der main tank fällt - oder ist das eher ein Tank für spawnende Adds/Sekundär-Bosse wie die Wampas in SWG Hoth bei Unkajo? Oder sowohl als auch - oder hab ich alles mißverstanden? :D .....Danke für eure Geduld - ich kannte halt bisher noch nix mit Raid-Instanzen.

@Parziwal: WB
Wer von Anfang an weiß, wohin sein Weg führt, der wird es nicht weit bringen.
- Napoleon Bonaparte, Kaiser der Franzosen -
  • Go to the top of the page

Aifao

Intermediate

53

Wednesday, November 23rd 2011, 7:32pm

Off Tanks sind haupsächlich dafür da Adds, einzusammeln, ist als Beispiel in SWG ein Darkjedi in Tankequip, oder ein Commando, sicher auch ein Botschafter, Soldat in Tor. Im grossen Raid haut ein Boss einmal zu dann ist der OT klein und hässlich, im kleineren Raid mag das gehen das ein OT auch mal ein Boss hält. Viel hängt auch vom Team ab, eine gute Gruppe kann einiges mehr erlauben.

Das Lootfenster ist eigentlich ein Klassiker und in jedem MMO nach SWG zu finden, die Optionen sind da:

Bedarf: Ich brauchs.
Gier: Nur für Kohle
Passen: Hau wech...

Das ganze geht aber noch etwas tiefer, Dem Gruppenleiter stehen die möglichkeiten offen das zu unterbinden, so kann er z.B. Plündermeister einstellen (wird in Raids bei DKP gemacht) so kann nur er in den Mop reinsehen, und das einem Spieler direkt zuweisen.
Es gibt auch schon wirklich gute Optionen, wie für grüne Items wird normal gewürfelt ab Episch ist dann Plündermeister, ist ziemlich komfortabel.
Good judgement comes from experience and often experience comes from bad judgement

  • Go to the top of the page

54

Wednesday, November 23rd 2011, 7:43pm

@Aifao nochmal Danke - jetzt blick ich da allmählich durch. Meine Entscheidung, was ich nun spielen/skillen werde wird dadurch aber noch "schwieriger" - Telekinese-DD/CrowdControl (Gelehrter), Off-Tank (Schatten/Kinetic), Melee DD (Schatten/Infiltration), Ranged DD (Soldat/Frontkämpfer/Tactics) ...oder doch wie gewohnt wieder ne Heilerklasse :D.

Da wir schon einige Heiler-Interessenten haben, reizt mich was mit Damage auch mal - aber wie gesagt - alles noch offen - vielleicht weiß ich nach dem Beta-WE endlich mehr, wenn ich weiß, wie sich was "anfühlt" in TOR.

Ich bin jedenfalls jetzt endlich mal "auf Stand" was diese Raid-Begriffe angeht - thx.
Wer von Anfang an weiß, wohin sein Weg führt, der wird es nicht weit bringen.
- Napoleon Bonaparte, Kaiser der Franzosen -

This post has been edited 1 times, last edit by "Sremo Yzeh" (Nov 23rd 2011, 8:03pm)

  • Go to the top of the page

Anoriel

Guildleader

55

Wednesday, November 23rd 2011, 8:31pm

Wir haben bei uns in den Raids IMMER 2 Tanks dabei, meist sogar 3 Tanks ... ALLE 3 Tanks Können sowohl als Backup fungieren, als auch spawnende Adds übernehmen und das jederzeit ... beide OTs sind ständig auf dem Sprung und übernehmen sofort, wenn der MT fällt ... bzw. tanken ihren eigenen Named (bei Encountern) ... jeder von den 3 MUSS den Hauptnamed stehen ... so sind bei uns alle Tanks gleich auf MT ausgerüstet und wechseln von Raid zu Raid die Position (mal MT, mal OT).

@Sremo
Ich werd auf jeden Fall auch nen reinen DD mal antesten .... hab jetzt in EQ2 auch nen T1-DD und der macht wahnsinnig viel Spass .... mein Main ist ja MT/OT-Schildie (Schildheiler in der MT- oder OT-Gruppe).
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das Leben ist ein Sch***-Spiel, aber die Grafik ist geil!!

Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurück geht. Er könnte grade Anlauf nehmen .....
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
  • Go to the top of the page

Aifao

Intermediate

56

Wednesday, November 23rd 2011, 9:24pm

Wir haben bei uns in den Raids IMMER 2 Tanks dabei, meist sogar 3 Tanks ... ALLE 3 Tanks Können sowohl als Backup fungieren, als auch spawnende Adds übernehmen und das jederzeit ... beide OTs sind ständig auf dem Sprung und übernehmen sofort, wenn der MT fällt ... bzw. tanken ihren eigenen Named (bei Encountern) ... jeder von den 3 MUSS den Hauptnamed stehen ... so sind bei uns alle Tanks gleich auf MT ausgerüstet und wechseln von Raid zu Raid die Position (mal MT, mal OT).

Siehst du Sremo, das ist das Problem, sowas wie eine vereinheitlichung kannst du knicken, jeder kocht an seinem eigenen Süppchen :D , für mich sind alles was Bosse Tank Maintanks, und alles was gerümpel sammelt Offtanks, im Elfenland scheints wieder anders auszusehen. Es ist natürlich immer die Frage was für Adds wieviele, wie stark, was wir hier alle von uns geben, sind allgemeingehaltene Regeln, die genaue vorgehensweise, wird für jeden Boss einzeln bestimmt.

Wozu packt ihr 3 MT's an den Encounter, habt ihr nur Hardhitter, oder pennen die Heiler? :flucht:

Weitere Beispiele aus der eigentümlichen Raidsprache:

Zergen oder Brechstangentaktik - Das wüste wegmoschen, von allem was im Sichtfeld ist, führt oft zu einem Wipe, oder Boss tot und 3 Leute stehen noch
Wipe - Boss Lebt, Raid tot.
Hardhitter - ein Boss der extrem Zuhaut, führ oft dazu das der MT seine persöhnliche Heilmannschaft hat
Movementkrüpel - Spieler mit der Reaktionszeit einer Schlaftablette, weil sie entweder jeden Skill mit der Maus anklicken, sich mit Klicken fortbewegen, oder einfach zu lamgsam sind um aus dem leuchtenden etwas unter ihrem hintern rauszugehen.

Equipcheck Encounter - Es gibt zwischendurch Bosse, die eigentlich gar nicht können, als verdammt viel Leben haben, fest zuhauen und nach 10min Sauer werden, um den ganzen Raid umzubringen. Diese Typen stehen aus einem grund da, um ganz einfach zu verhindern das jeder x beliebige über den punkt hinauskommt. Es wird ganz einfach getestet, machen die DD's in der Zeit genug schaden, steht der Tank und schaffens die Heiler die komplette Zeit ihre Heilrotation zu fahren, ohne das ihnen der Saft ausgeht.
Good judgement comes from experience and often experience comes from bad judgement

  • Go to the top of the page

57

Wednesday, November 23rd 2011, 9:44pm

Das dürfte jedenfalls interessant werden - aber ich denke wir kriegen schon ne gute Mannschaft hin - hat bei SWG ja auch meistens prima geklappt.

Btw - wichtige News - checked mal eure emails . ich habe gerade die Bestätigung bekommen, daß ich ab Freitag 17 Uhr dabei bin. Hatte den Test Mo. um 11.38 bestätigt. Die meisten im Gamona-TOR-Board, die vor Mo. ca 18.00 bestätigt hatten, sind auch Freitag dabei - die späteren leider z.T. erst ab Samstag.

Mir gefällt mittlerweile neben dem Ranged Dam/Crowd Control Telekinese Template allen ernstes auch der Schatten auf Kinetic als Off Tank (auch wg Double bladed Saber - find ich einfach stylish - zumal sie da im skilltree mittlerweile was geändert haben - mit dem obersten Special sammelt man später alle Mobs/Adds im Umkreis von x Metern agro-mäßig für 6 Sekunden ein.

Ich hoffe, ihr seid auch alle ab Freitag dabei.
Wer von Anfang an weiß, wohin sein Weg führt, der wird es nicht weit bringen.
- Napoleon Bonaparte, Kaiser der Franzosen -
  • Go to the top of the page

Aifao

Intermediate

58

Wednesday, November 23rd 2011, 9:50pm

Dito Freitag, 25. November, 17:00 Uhr :hail:
Good judgement comes from experience and often experience comes from bad judgement

  • Go to the top of the page

59

Wednesday, November 23rd 2011, 9:50pm

Ich hab auch Freitag 17:00. :JC_OMG_sign:

Bin aber wohl erst um ca. 19:30 zuhause bzw. online.
Um 17:00 ist eh die Hölle los... :cursing:
  • Go to the top of the page

60

Wednesday, November 23rd 2011, 10:36pm

Wenn ich das richtig verstehe, haben sie das Test-WE bis Dienstag morgen 6.59 CET verlängert


Zitat von Termram Whatever day you get invited, you'll be able to test through until Monday 28th at 11:59pm CST.
Sekundärquelle Gamona TOR Forum

Wißt ihr denn schon, was ihr testen werdet? Schon Eure Wunsch-Prof oder doch eher ne andere wg Spoiler?
Wer von Anfang an weiß, wohin sein Weg führt, der wird es nicht weit bringen.
- Napoleon Bonaparte, Kaiser der Franzosen -
  • Go to the top of the page

Rate this thread