Friday, July 30th 2021, 5:18am UTC+2

You are not logged in.

  • Login

R.I.P. SWG ... es war eine schöne Zeit mit dir ... wir werden dich nie vergessen !!
Rhysse/Ori

Charis

Unregistered

1

Saturday, August 14th 2010, 2:48pm

Kochecke

So, nach dem ganzen rumgeklöne vll mal was leckeres. :)

Ich dachte mir, da wir regional doch etwas zerstreut sind, könnte das genutzt werden um kulinarisch was zusammenzutragen.
Sinn isses, das jeder hier Rezepte postet, die er/sie lecker findet und ggf auch regional beheimatet sind.
Ich fang mal an:

Charis

Unregistered

2

Saturday, August 14th 2010, 2:50pm

Westerwälder Saunudeln

Westerwälder Saunudeln



wir brauchen:
- 3 Paprika(farbe nach belieben, bunt machts aber auch optisch was her)
- 1 Päcken Tomatensauce(wer mag auch Tomatenmark(is das selbe, nur mit gröberen Stückchen))
- ca.200g Nudeln
- ca.1/2 Pfund Hack
- Honig(wahlweise auch sweet chilli sauce)
- Goudakäse(Gerieben oder Scheiben is wurscht)
- 1 Auflaufform
- 1 Ofen...^^


Die Paprika waschenl(logisch) und würfeln, Nudeln Kochen wie gewohnt(salz vorher ins Wasser nich vergessen).
Hack anbraten.
Alles in einen Topf bei schwacher hitze, Tomatensosse dabei, gut umrühren. Unter rühren Flöckenweise den Honig dazugeben bis er sich aufgelößt hat,
(! nicht zuviel Honig, soll nur ne süßliche note geben) oder alternativ das Sweet Chilli. Abschmecken, Pfeffer noch nen Schuß dazu.
Alles (gut gemischt) in eine Auflaufform, Käse dick drüber(je nach belieben natürlich),
Auf mittlere Schiene in den auf 180° vorgeheizten Ofen für ne halbe Stunde bei 180°, fertig :)

Guten Hunger :)

Xorkoritz

Unregistered

3

Thursday, August 26th 2010, 2:48pm

hört sich lecker an, werd ich mal antesten!

Gruß

Xorko

Charis

Unregistered

4

Thursday, August 26th 2010, 3:16pm

schreib wie's war und setz auch mal n leggeres schem hier rein :)

Anoriel

Guildleader

5

Thursday, August 26th 2010, 3:33pm

Kasspatzn (Käsespätzle)

  • 500 g Mehl
  • 1 EL Öl
  • 250 ml Wasser
  • 4 TL Salz, reichlich
  • 6 Ei(er)
  • 3 m.-große Zwiebel(n)
  • 300 Bergkäse, gerieben (je würziger desto besser)


Für den Teig die Eier, das Mehl, das Öl und reichlich Salz (ca. 4 Teelöffel) mit dem Knethaken verrühren. Je nach Größe der Eier das Wasser so zugeben, dass sich ein zähflüssiger Teig ergibt.

In der Zwischenzeit Salzwasser zum Kochen bringen. Dann den Teig löffelweise in eine Spätzle- oder Knöpflepresse geben und in das kochende Wasser drücken.
Alternativ muss man den Teig vom Brett in das Wasser schaben, wenn keine Presse zur Verfügung steht.

Die Spätzle kommen nach sehr kurzer Verweilzeit im Wasser wieder hoch, aus dem Wasser "fischen" und in eine bereitstehende Schüssel geben.

Über jede Portion der fertigen Spätzle Käse geben, so dass sich immer eine gleichmäßige Durchmischung ergibt. Die nächste Portion Spätzle in das Wasser geben usw. Dabei immer drauf achten, dass das Kochwasser ausreichend Salz enthält, da die Spätzle das mit dem Wasser "aufsaugen".

Hin und wieder am Topfboden mit dem Kochlöffel kratzen, es könnten Spätzle am Boden festkleben.

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, anschließend braun und kross anbraten! Dann auf die Käsespätzle verteilen (alternativ kann man auch fertige Röstzwiebeln nehmen).

Dazu reicht man einen grünen Salat.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das Leben ist ein Sch***-Spiel, aber die Grafik ist geil!!

Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurück geht. Er könnte grade Anlauf nehmen .....
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

6

Thursday, August 26th 2010, 4:35pm

Hört sich gut an Ori - aber

OT: 3-meter große Zwiebeln sind selbst hier im Rheinland kaum zu kriegen - wie kommen denn die Bayern da ran?



;)
Wer von Anfang an weiß, wohin sein Weg führt, der wird es nicht weit bringen.
- Napoleon Bonaparte, Kaiser der Franzosen -

Anoriel

Guildleader

7

Friday, August 27th 2010, 8:03am

Hört sich gut an Ori


Is auch superlecker ... ich könnt mich reinsetzen .... aber nach einer Portion ist man meist schon satt ... dann ist man noch ne Zweite (für die "Leckrigkeit") und schon ist man masslos überfressen *g*


Siehste, Sremo .... ich weiss schon, warum ich vom Rheinland nach Bayern gezogen bin .... HIER gibts so was :fg:

(frag mich bitte nicht, mit welchen gentechnischen Mittelchen die hergestellt wurden .... steht aber BIO drauf, wie auf allem, was man besser nicht essen sollte :rofl: :rofl: )

Ori
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das Leben ist ein Sch***-Spiel, aber die Grafik ist geil!!

Lache nie über jemanden, der einen Schritt zurück geht. Er könnte grade Anlauf nehmen .....
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Rate this thread